Jackenratgeber

06.08.2014 11:58 von Dorins Kindermode

Jackenberater-startseite-shop

 

Wissenswertes zur Auswahl der richtigen Jacke:

  • Überlegen Sie sich, WOZU Ihr Kind die Jacke tragen soll. Was soll die Jacke aushalten können? Soll sie nur Wind abhalten oder auch Schnee? Wie oft trägt das Kind diese Jacke? Nur für den Kindergarte- / Schulweg oder auch mal sehr lange beim spielen im Freien?

 

  • Welchen Temperaturen ist diese Jacke dann auch ausgesetzt? Wird sie schnell zu warm oder hält sie die Wäre nicht lang genug am Körper?

 

  • Wie hoch ist die Wassersäule? Also wieviel Wasser weist die Jacke ab oder wieviel Wasser kann auf der Jacke landen, ohne dass welches durchsickert?

 

  • Dann spielt natürlich das Material eine größere Rolle. "Plastik" führt sehr gern zu verschwitzten Kindern.

 

  • Übergangsjacken: Gerade diese Jacken sollten nicht zu warm oder zu kalt sein. Im Notfall sollten sie das Zwiebelprinzip (mehr dazu in unserem Blog) ermöglichen.

 

  • Das Thema Sicherheit steht auch bei den Jacken an oberster Stelle. Nicht nur, dass sie keine Giftstoffe enthalten sollte (findet man aber nur noch bei Billig-Importen). Nein wir meinen auch die Sicherheit im Straßenverfehr. Egal welches Alter, die Kinder sollten immer gut zu sehen sein. Sehr dunkle Jacken sollten mit Reflektoren ausgestattet sein. 

 

  • Schnitte und Passform werden bei Kinder-Jacken immer unterschätzt. Dabei ist dies ein wichtiges Kriterium, ob die Jacken auch ihren Zweck erfüllen. Zu enge oder zu weite Kleidung speichert keine Wärme. Außerdem sollen die Jacken ja auch bequem sein. Es macht also keinen Sinn, wenn Kinder in den Jacken weder Laufen noch Klettern können. 

 

  • Kinder sammeln gern. Jacken brauchen daher auch Taschen. Und auch größere Kinder sind dankbar, wenn das Handy oder andere Habseligkeiten gut verstaut werden können.

 

  • Kapuzen sind bei All-Wetter-Jacken geradezu Pflicht. Kinder tragen nie sehr lange den Regenschirm. Also lieber die Kapuze aufsetzen. 

 

  • Manchmal haben gerade für die Babys die Jacken und Overalls integrierte Handschuhe. Da separate Handschuhe gern verloren gehen, sollte man darauf auch Acht geben. 

 

  • Letztes großes Thema: Wie bekommt man die Jacke wieder sauber? Wer tobende, essende, trinkende Kinder hat, wird irgendwann die Jacke reinigen müssen. Pflegeleicht sollte also gegeben sein. Gerade bei Daunenjacken (im Winter) sollte man da aufpassen, wie diese gewachen werden müssen. 

 

Kommentare:
Nach oben