Klamottentest von Isabella und Cedric

30.05.2016 12:48 von Dorins Kindermode

Bei unserem letzten Klamottentest haben Isabella und Cedric für uns ein Name it Langarmshirt und Sterntaler Fliesenflitzer getestet. Hier der Testbericht von Mama Manuela.

Name it Langarmshirt    
 

Als wir die Nachricht bekamen, dass wir für Dorins Kindermode ein Klamöttchen testen dürfen, war die Freude sehr groß, genau wie unsere Neugier. Wer darf testen? Unsere dreijährige Isabella oder doch unser eineinhalbjähriger Cedric? Als der heißersehnte Briefumschlag dann kam, war die Freude riesig. Heraus kamen nämlich nicht nur ein, sondern gleich zwei Klamöttchen zum Testen, für jedes Kind eins, sooo aufmerksam, wir haben uns sehr gefreut.

 
Neugierig auf das Langarmshirt    Erste Sockenanprobe

Isabelle testet das Name it Langarmshirt

Sie haben Recht, der erste Eindruck ist immer am Wichtigsten, und was Mama gefällt, muss den Kindern noch lange nicht zusagen. Darum gleich vorweg, ja, die Kinder fanden jeder sein Testprodukt toll. Das Mädchenoberteil ist von der Marke Name it, von ihr bin ich sowieso schon ein Fan. Es ist in einem Lachsrot, die Schrift ist in Schwarz mit Glitzer gehalten. Die Nähte sind sehr gut verarbeitet, nirgendwo schaut ein Faden oder löst sich etwas auf. Das Oberteil ist etwas länger geschnitten, was mir sehr gut gefällt, für Isabella war das abgebildete Mädchen und die Schleifenapplikation das Highlight, dass sie vom Shirt überzeugte. Zur Abwechslung einmal stört sie sich nicht an der Schrift.

Testerin Isabella    Isabella testet das Langarmshirt

Sterntaler Fliesenflitzer von Cedric getestet

Der Cedric steht total auf Hausschuhe, darum bedurfte es keiner Überredungskünste, ihm sie anzuziehen, er sah Schuhe, sah Mäuse und rannte mit ihnen auf und davon, sie waren seine. Bei „seinen“ Hausschuhen handelt es sich um Fliesenflitzer der Marke Sterntaler in Hellgrün, mit Streifen und braunen Mäuschen abgesetzt, und einer Antirutschsohle versehen. Sie sind mit 20/21 angegeben, welches seiner aktuellen Schuhgröße entspricht, und wie man sieht, passen sie auch genau. Sie sind sehr sauber gearbeitet und sehr schön, nur leider auch recht empfindlich, sie ziehen beim Toben recht schnell Fädchen. Dafür kann er sie sich ganz alleine anziehen, das findet er natürlich total toll und bevorzugt sie bei der Wahl seiner Schuhe.

Cedrics Sockentest   Cedric testet Socken

Das Urteil der Klamottentests

Beide Klamöttchen machen einen sehr hochwertigen Eindruck, das Oberteil verliert weder Farbe beim Waschen, noch verzieht es sich, weshalb es auch nach der Wäsche immer noch aussieht wie neu. Den Fliesenflitzern hat die Waschmaschine auch nichts anhaben können, sie sind so rausgekommen wie rein, nur halt in sauber, weder Form noch Farbe haben sie eingebüßt.

Fazit: Sowohl Mama als auch beide Kinder sind mit den jeweiligen Kleidungsstücken rundum glücklich. Sie sehen nicht nur gut aus und sind pflegeleicht, sie werden auch sehr gern getragen. Ich würde sie auch kaufen, wenn ich sie nicht schon hätte, meiner besten Freundin und meinen Schwestern würde ich sie guten Gewissens weiterempfehlen.

Danke liebe Manuela für diesen tollen Testbericht! Wir hoffen, Isabelle und Cedric haben noch viel Freude mit den Klamotten :-)

Kommentare:
Nach oben