Tipps für Kids und Eltern!

20.01.2010 20:09 von Dorins Kindermode

Dieser Winter hat es ins sich, sind wir doch eher mildere Temperaturen und weniger Schnee in dieser Jahreszeit gewohnt.

Und während wir Erwachsenen uns allein aufgrund der Straßenverhältnisse manchmal ein anderes Wetter wünschen, ist es für Kinder natürlich genial. Endlich mal Schlittenfahren, Schneemänner bauen und eine Schneeballschlacht machen.

Da ist es natürlich gerade jetzt wichtig, Kinder dem Wetter entsprechend anzuziehen.

Dabei muss es aber nicht gleich der hochwertige Schneeanzug an. Die sind übrigens ohnehin kaum noch zu kriegen, denn viele Eltern haben sich überrascht von diesem Winter schnell noch einen gesichert.

Es gibt aber auch andere Tricks und Ideen, wie Sie Ihr Kind warm anziehen können. Die dicke Strumpfhose und das doppelte Paar Socken sind nur zwei davon!

Wir empfehlen Ihnen außerdem darauf zu achten, dass Kopf, Nacken, Hals und Ohren besonders gut gegen Kälte und den rauhen Ostwind geschützt sind. Auch hier hält „doppeltgemoppelt“ besser und es sollte trotz einer Kapuzenjacke eine wärmende und enganliegende Mütze angezogen werden. Die hochgeschlossene Jacke sollte mit einem dicken Schal ergänzt werde. Denken Sie hier bitte vor allem auch daran, dass alles eng genug anliegt – natürlich ohne einzuengen, denn wie schnell landet Schnee z. B. bei der Schneeballschlacht im Kragen.

Auch eine bequeme Kapuzenjacke über dem Pullover sorgt für noch mehr Wärme und ausreichend Beweglichkeit.

Bei den Handschuhen empfiehlt es sich, ganz gleich, ob Fingerhandschuh oder Fäustling, dass sie besonders wärmend und wasserdicht sind. Besonders wenn es anfängt zu tauen, weichen sie sonst schnell auf, werden nass und die Hände werden entsprechend schnell kalt.

Sie sehen also, auch bei diesem Wetter können Sie mit ein paar guten Ideen und Improvisationstalent die Kleidung für Ihr Kind so zusammen stellen, dass Sie nicht gleich alles neu kaufen müssen, um ihr Kind gegen Kälte und Feuchtigkeit zu schützen. Und falls doch noch etwas fehlt, schauen Sie einfach mal in unserem Onlineshop vorbei. Hier wird in den nächsten Tagen und Wochen viel reduziert, denn während Ihre Kinder sich noch im Schnee vergnügen, machen wir schon Platz für die neue Frühjarhrskollektion.

Kommentare:
Nach oben